Professionelle Business Portraits - Produktfotos - Werbemittelgestaltung - Fotograf OWL


Tipps für Business Portraits

Damit die Aufnahmen zu Ihrer vollsten Zufriedenheit gemacht werden können, gebe ich Ihnen hier einige Tipps für Business Portraits.

Welche Kleidung eignet sich am besten?

Die Auswahl der Outfits hängt u.a. von der Berufsbranche ab, die Sie repräsentieren und sollte daher passend gewählt werden. Es wäre beispielsweise unsinnig, wenn Sie eine Tierarztpraxis betreiben und sich im schwarzen Anzug fotografieren lassen. Mit anderen Worten: Für authentisch wirkende Fotos sollte die Kleidung passend zu Ihrem Beruf gewählt werden.

Vermeiden Sie auffällige Farben und Muster, denn der Fokus sollte auf Ihnen als Person liegen und nicht durch die Kleidung abgelenkt werden. Wenn mehrere Personen fotografiert werden sollen, ist es von Vorteil, wenn die Kleidung zumindest annähernd aufeinander abgestimmt wird, um ein stimmiges Gesamtbild zu erhalten. Frauen nutzen gerne Accessoires - das ist natürlich okay, sofern sie dezent wirken. Ein zur Kleidung passendes Halstuch ist sicherlich vorteilhafter als ein dicker, bunter Schal.

Welche Mimik empfiehlt sich?

Ein freundlicher und sympathisch wirkender Gesichtsausdruck ist empfehlenswert, wobei darauf geachtet werden sollte, dass es dennoch seriös und kompetent wirkt. Das ist nicht ganz leicht, denn nicht jeder lässt sich gerne fotografieren. Vertrauen Sie auf meine Erfahrung, Sie entsprechend zu motivieren.

Fotos am Arbeitsplatz oder vor einem schlichten Hintergrund?

Werden Aufnahmen am Arbeitsplatz gemacht, entstehen zumeist sehr unterschiedliche und individuelle Fotos, die Ihre Tätigkeit möglichst gut darstellen. Vor einem schlichten Hintergrund werden in Bezug auf Position, Bildausschnitt und Ausleuchtung meist identisch wirkende Fotos gemacht. Das muss natürlich nicht zwangsläufig so sein - die Entscheidung liegt bei Ihnen.

Wichtig ist: Seien Sie sie selbst! Denn nur so entstehen natürlich wirkende Aufnahmen, die nicht zu gestellt sind oder auf denen Sie sich später nicht wiedererkennen. Machen Sie sich nicht zu viele Gedanken, dann funktioniert es am besten.

Shooting im Studio

Wenn die Aufnahmen im Studio gemacht werden sollen, bringen Sie bitte saubere Schuhe mit, die Sie nicht bereits vorher draußen tragen. Die Schuhe sollten außerdem nicht mit Schuhcreme geputzt sein.

Welcher Hintergrund bzw. welche Hintergrundfarbe ist am besten geeignet?

Meist werden die Aufnahmen vor einem weißen Hintergrund gemacht. Sie wirken hell und freundlich und man ist außerdem bzgl. der Kleiderfarben unabhängig. Für Einzelpersonen Shootings kann aber z.B. auch ein strukturierter, farblich neutraler Hintergrund verwendet werden. Ich nutze häufig einen dunkelgrauen Faserstoff oder eine schwarze Wellpappe. Für Portraits eignet sich auch ein brauner Pannesamt Stoff, der sehr gut mit der Hautfarbe harmoniert.
Aufnahmen vor weißem Hintergrund können auch später noch in der Nachbearbeitung eingefärbt oder auch mit einem Farbverlauf versehen werden.

Wenn Sie noch Fragen haben, berate ich Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt Werbefotografie Hülsmann

Fotostudio:
Dalbke 6
32689 Kalletal

Festnetz: 05264-7663
Mobil: 0171-7594916

eMail: mail@werbefotografie-huelsmann.de